Startseite Bestellungen Neuheiten 2017 Drehscheiben Segmentscheiben Schiebebühnen Draisinen Feldbahnfahrzeuge HOe Feldbahnfahrzeuge Of Feldbahnfahrzeuge Oe Feldbahnfahrzeuge If Schmalspurfahrzeuge Bekohlungsanlagen BW - Zubehör Ladegüter Bahnsteig Zubehör Gebäude Ladekräne Zubehörteile Preisliste 2017 Impressum Foto Galerie Online Kataloge Fundgrube

Feldbahnfahrzeuge Oe:
Unsere Feldbahnfahrzeuge sind aus Kunststoff und mit feinem Messingteilen bestückt. Die Lokomotiven werden mit einem Motor über Zahnräder auf beide Achsen angetrieben. Alle Modelle sind mit der Hand gealtert. Dadurch können Farbabweichungen entsehen. Es werden weitere Lokomotiven, Wagenmodelle, Drehscheiben und Zubehörteile in den nächsten Monaten folgen.


Themen:
Gmeinder Diesellokomotiven 18 - 20 PS
Gmeinder Diesellokomotiven HF 50 B
Deutz Diesellokomotiven OMZ 122
Schöma Diesellokomotive KML 4
Diema Diesellokomotiven DS 14
Siemens Elektrolokomotiven
IRR Elektrolokomotiven
2 - achsige Loren kurz
2 - achsige Loren lang
4 - achsige Wagen kurz
Schneepflug
Niederbordwagen
Gedeckte Güterwagen
Diema Seitenkipper
Torfwagen
Kesselwagen
Personenwagen
Bauzüge
Wagen Set`s
Kranwagen
Drehscheiben
Feldbahngleis
Ladegut
Zubehör
    Sand Beladungsanlage
    Sand Entladestation
    Dieseltankstellen


IRR Feldbahnlokomotiven



Nach oben

I R R   F E L D B A H N L O K O M T I V E   H E I D I 

IRR Feldbahnlokomotive Heidi der Internationalen Rheinregulierung am Bodensee.
Sie fährt Heute noch in der Museumseisenbahn am Rhein.

Vorbild:
Typ: Bo +g + do Stadler - IRR / Nr. 22 / Baujahr 1946 / Geschwindigkeit 18 km/h / Gewicht 13 t / PS: 90 / Name: Heidi / 1951 Umbau mit einer Batteriegruppe und 1959 auf Dieselelektrisch von Gebus.
Da es Dieselelektrisch betriebene Lokomotiven sind, benötigen sie dadurch nicht zwingend eine Oberleitung.

Modell:
Aufgesetzte Teile: Kühlergitter, Griffstangen, Scheibenwischer, Gehäuseträger, Bremsgestänge aus feinem Messing * Gehäuse und Fahrwerk aus Kunststoff * Kupplung, Puffer, Federpakete und Fahrpult aus Metall * Getriebeblock aus schwerem Metall * Antrieb mit Motor über Zahnräder auf beide Achsen * Kupplung auf beiden Seiten * Bügel ohne Funktion.

Weitere Modelle sehen Sie unten

Die Abbildung zeigt das Serienmodell
Das Modell ist eine völlige Neukunstruktion


IRR Feldbahnlokomotive Heidi
Fertigmodelle Lük: 115 mm
Spur Oe 16,5 mm
Gehäuse grün Fahrwerk rot 62040
Gehäuse rot Fahrwerk rot 62041

Digital DCC Aufpreis 35,-- €

Alterungsspuren Aufpreis 9,90 €

Lokomotive mit Batterieeinheit ist in Vorbereitung.


 


Nach oben



Nach oben

Neuheit 2014 Oe 



Nach oben



Nach oben

I R R   F E L D B A H N L O K O M O T I V E   U R S 

IRR Feldbahnlokomotive URS der Internationalen Rheinregulierung am Bodensee.
Sie fährt Heute noch in der Museumseisenbahn am Rhein.

Vorbild:
Typ: Bo +g + do Stadler - IRR / Nr. 43 / Baujahr 1949 / Geschwindigkeit 18 km/h / Gewicht 13 t / PS: 90 / Name: Urs / 1951 Umbau mit einer Batteriegruppe und 1958 auf Dieselelektrisch von Gebus.
Da es Dieselelektrisch betriebene Lokomotiven sind, benötigen sie dadurch nicht zwingend eine Oberleitung.

Modell:
Aufgesetzte Teile: Kühlergitter, Griffstangen, Scheibenwischer, Gehäuseträger, Bremsgestänge aus feinem Messing * Gehäuse und Fahrwerk aus Kunststoff * Kupplung, Puffer, Federpakete und Fahrpult aus Metall * Getriebeblock aus schwerem Metall * Antrieb mit Motor über Zahnräder auf beide Achsen * Kupplung auf beiden Seiten * Bügel ohne Funktion.

Die Abbildung zeigt das Serienmodell
Das Modell ist eine völlige Neukunstruktion


IRR Feldbahnlokomotive URS
Fertigmodelle Lük: 115 mm
Spur Oe 16,5 mm
Gehäuse grün Fahrwerk rot 62042
Gehäuse rot Fahrwerk rot 62043

Digital DCC Aufpreis 35,-- €

Alterungsspuren Aufpreis 9,90 €

Lokomotive mit Batterieeinheit ist in Vorbereitung.


 


Nach oben



Nach oben

I R R   F E L D B A H N L O K O M O T I V E 

IRR Feldbahnlokomotive Heidi der Internationalen Rheinregulierung am Bodensee.
Ursprungsausführung, in dieser Ausführung wurde sie 1947 Ausgeliefert.

Vorbild:
Typ: Bo +g + do Stadler - IRR / Nr. 22 / Baujahr 1946 / Geschwindigkeit 18 km/h / Gewicht 13 t / PS: 90 / Name: Heidi / 1951 Umbau mit einer Batteriegruppe und 1959 auf Dieselelektrisch von Gebus.


Modell:
Aufgesetzte Teile: Griffstangen, Scheibenwischer, Gehäuseträger, Bremsgestänge aus feinem Messing * Gehäuse und Fahrwerk aus Kunststoff * Echte Steinladung* Kupplung, Puffer und Federpakete aus Metall * Getriebeblock aus schwerem Metall * Antrieb mit Motor über Zahnräder auf beide Achsen * Kupplung auf beiden Seiten * Bügel ohne Funktion.

Die Abbildung zeigt das Oe Modell
Das Modell ist eine völlige Neukunstruktion



IRR Feldbahnlokomotive Heidi Ursprungsausführung
Fertigmodelle Lük: 115 mm
Spur Oe 16,5 mm
Gehäuse grün Fahrwerk rot 62044 - 448,-- €

Alterungsspuren Aufpreis 9,90 €

Digital DCC Aufpreis 35,-- €


 


Nach oben



Nach oben

M U L D E N K I P P E R   D E R   I R R 

Muldenkipper - der Internationalen Rheinregulierungsbahn

Die Abbildung zeigt das Serienmodell in Oe.
Achslager, Muldenträger, Muldenhalter und Puffer sind aus Metall, die Mulde und Fahrwerk sind aus Kunststoff.
Mulde ist kippbar.

Muldenkipper - der IRR
Fertigmodell Lük: 56,3 mm
Spur Oe 16,5 mm
ohne Ladung Nr. 61157 - 55,-- €


 

Neuheit 2016



Nach oben

Neuheit 2016 



Nach oben



Nach oben